Robert Maclaurin

Yorkshire, England


Robert Maclaurin zählt zu den bekanntesten Künstlern Schottlands. Seit 2001 lebt und arbeitet er in Victoria, Australien. In seinen Werken greift er sowohl schottische, als auch australische Landschaften auf. Im Rahmen zahlreicher Stipendien und Auszeichnungen bereiste er unter anderem Italien sowie Ost Anatolien in der Türkei. Für große Solo-Ausstellungen in Großbritannien kehrte der Maler 2016 für zwei Jahre nach Schottland zurück.

 

 

 

Biografie

 

 

1961

geboren in Yorkshire, Schottland

 

1983-84

Postgraduate Diploma (with Distinction), Drawing & Painting, ECA Postgraduate
School, Edinburgh College of Art, Edinburgh, Scotland

 

1998

1st prize, Noble Grossart Painting Prize, Royal Scottish Academy, Edinburgh,
Scotland

 

2005

1st prize, James Farrell Self-portrait Award, Castlemaine Art Gallery and
Historical Museum, Castlemaine, VIC

 

2008

‘New Paintings’, Osborne Samuel Gallery, London, England

 

2012

‘By the Water – New Works’, Australian Galleries, Melbourne, Australia

 

2016

‘New Work’, Open Eye Gallery, Edinburgh, Scotland

 

 

 

www.robertmaclaurin.com