Susanne Schär und Peter Spillmann

Basel,Schweiz

ME, MY CLOUD AND … Mehrkanal Installation Multimedia (2018)

ME, MY CLOUD AND …

 

Für »die digitale Düsseldorf« wird, ausgehend von einer analogen abstrakten Wolkenskulptur sowie deren Umsetzung in eine Digitaltextur eine dramaturgische Rauminszenierung erarbeitet. Im Zusammenspiel mit einer literarischen Textanordnung wird eine Vielfalt von Lesbarkeit gesucht.

 

Am Eingang zur Installation steht in Anlehnung einer analogen Anzeigetafel mariginal #SCHRAEGSTRICH in grossen Lettern geschrieben. Schrägstrich, im Englischen »Slash« ist ein Schriftzeichen und wird oft als Ausdruck von Beziehungen und Verhältnissen verwendet.

 

Im abgedunkelte Ausstellungsraum zonieren Panels den Raum. Im Zentrum stehen linear abstrakte Hologramm-Wolken-Animationen die sich kontinuierlich um die eigene Achse drehen und durch einen verdichtete Klangteppich getragen werden. Eine akustische gesetzte Störung animiert die Besucher innerhalb der Installation auf Entdeckungsreise zu gehen. Auf einer Video-Projektion fällt eine Person hintereinander auf die verschiedensten Arten auf den Boden, wobei visuell nur das Fallen in der Luft sichtbar ist. Der Aufprall selbst ist rein Akustik wahrnehmbar.

 

Über zwei Membrane sind im Weiteren leise Computerstimmen hörbar, die im Wechselspiel die literarische Versuchsanordnung »Einfach so« rezitieren. Es ist eine Liste von Tätigkeiten, die Geschehen, Vorgänge oder Zustände ausdrücken.

 

Das Zusammenspiel dieser bewusst inszenierten analogen und digitalen Elemente lädt die RezipientInnen ein, in ein verführerisches Universum einzutauchen.

 

 

supe.ch