Monika Fryčová

Rejkjavic, Island

Installation im Gastatelier Höherweg

… gehört nicht zu den Künstlern, die sich für den Mainstream oder irgendeinen Stream interessieren und versuchen, sich in ihrem eigenen Rhythmus zu formen, von dem sie behaupten, dass sie sich ständig verändern und sich ständig weiterentwickeln.

 

Derzeit arbeitet sie am permanenten Projekt »Fantasy versus Discipline«.

 

 

 

Biografie

 

 

1983

geboren in Prostějov, Czechoslovakia

 

2001

Life in universe, Cern, Schweiz

 

2004

The Day the Earth Stood Still, Pallorma College, San Diego, USA

 

2007

Estamos Felices, Área de cultura, Huesca, Spanien
TRABANT, Galerie Thorstrasse 111, Berlin, Deutschland

 

2008

residency,Kling & Bang gallery, Reykjavík, Iceland

 

2011

residency, Fine Art Gallery Santra Putra, Penestanan, Bali

 

2012

Open SPrings, No.2 Archive K&B, Reykjavík Art Museum, Iceland

 

 

www.monikafrycova.net